Ein Unternehmen der STAWAG

Karl-Theodor- und Leostraße müssen gesperrt werden

10.06.2019

Die Regionetz GmbH verlegt ab Dienstag, 11. Juni, nahe dem Karl-Theodor-Platz in Baesweiler neue Stromkabel. Die Bauarbeiten in der Karl-Theodor-Straße von Hausnummer 11 bis 20 und in der Leostraße 38 bis 52 dauern bei günstigem Wetter rund einen Monat.

Wegen der mittigen Lage der Leitung müssen die Straßen in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Der Lieferverkehr bleibt frei bis zur Baustelle; Durchfahrten sind nicht möglich. Die Zufahrt zu den Wohnungen und Häusern wird mit Einschränkungen gestattet. Für die Feuerwehr gelten Sonderregelungen, so dass die Rettungskräfte das Gebiet jederzeit erschließen können.

Die Regionetz GmbH bittet um Verständnis für die mit den Bauarbeiten verbundenen Beeinträchtigungen. Für Rückfragen ist der Netzbetreiber per E-Mail an baustelle(at)regionetz.de und unter Tel.: 0241 181-1444 erreichbar.