Ein Unternehmen der STAWAG

Wanderbaustelle startet in der Aureliusstraße

09.05.2019

Der Netzbetreiber Regionetz beginnt Mitte Mai mit der Erneuerung der Versorgungs- und Entsorgungsleitungen in der Aureliusstraße in Aachen. Die Bauarbeiten sollen insgesamt voraussichtlich 18 Monate dauern und archäologisch begleitet werden.

Als sogenannte Wanderbaustelle gehe es in mehreren Abschnitten jeweils unter Vollsperrung zuerst ab der Einmündung zur Franzstraße Richtung Marienplatz und dann von dort aus bis zur Theaterstraße, teilt das Unternehmen mit. Der Anlieger- und Lieferverkehr sei bis zur Baustelle möglich; Geh- und Fahrradwege blieben in schmalerer Form erhalten. Laut Regionetz entfallen entlang des jeweiligen Arbeitsbereiches einige Parkplätze im öffentlichen Verkehrsraum. Umleitungen – stadteinwärts über die Borngasse und stadtauswärts über die Wallstraße – sollen rechtzeitig ausgeschildert werden und auch für Fahrradfahrer gelten.

Die Regionetz GmbH bittet um Verständnis für die mit den Bauarbeiten verbundenen Beeinträchtigungen. Für Rückfragen ist der Netzbetreiber per E-Mail an baustelle@regionetz.de und unter Tel.: 0241 181-1444 erreichbar.