Ein Unternehmen der STAWAG

Straßensperrung wegen Bauarbeiten in Geilenkirchen Prummern und Süggerath

20.07.2020

Die Regionetz erweitert in Ortsteilen Geilenkirchen Prummern und Süggerath das Gasnetz. Die Arbeiten beginnen voraussichtlich Anfang August 2020 und werden etwa fünf Monate dauern.

Für diese Baumaßnahme sind zwei große Bauabschnitte geplant. Im Ortsteil Prummern befindet sich der erste Bauabschnitt auf der Brüllsche Straße vom Kreisverkehr auf der K24 bis zum Ortsende und zwischen Prummern und Süggerath auf der Süggerather Straße. Der zweite Bauabschnitt wird im Ortsteil Süggerath von Auf der Zömm über die Jan-von-Werth Straße bis zum Ortsende eingerichtet.

Die Arbeiten starten am Kreisverkehr Brüllsche Straße in Prummern und auf der Verbindungsstraße zwischen Prummern und Süggerath. Für diesen Bauabschnitt ist eine Bauzeit von etwa 14 Wochen geplant. Aufgrund der Leitungslage und gültige Sicherheitsvorschriften darf im ersten Bauabschnitt nur unter Vollsperrung gearbeitet werden. Anschließend wird im Ortsteil Süggerath gearbeitet, wo das Gasnetz auf der Durchgangsstraße Auf der Zömm und der Jan-von-Werth-Straße bis zum Ortsende erweitert wird.

Während dieses Bauabschnitts bleibt die Straße befahrbar. Die rettungstechnische Erschließung des Gebiets bleibt jederzeit gegeben. Auch die Abfallentsorgung erfolgt zu den gewohnten Terminen. Für den Durchgangsverkehr werden Umleitungen eingerichtet.

Die Regionetz bittet um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten. Mit den von ihr beauftragten Unternehmen bemüht sie sich, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten. Sämtliche Maßnahmen sind mit den zuständigen Stellen und Institutionen abgestimmt. Informationen zu den Baumaßnahmen der finden Sie jederzeit im Netz unter www.regionetz.de/baustellen.