Ein Unternehmen der STAWAG

Große Baumaßnahmen der Regionetz

Aktuelles und weitere Baumaßnahmen

11.03.2021

Bauarbeiten am Kreisverkehr August Thyssen Straße / Langwahn

Der Netzbetreiber Regionetz modernisiert im Bereich des Kreisverkehrs August-Thyssen-Straße/Langwahn das Gasnetz. Die dafür notwendigen Bauarbeiten starten voraussichtlich am 15. März und sollen drei Wochen dauern.

11.03.2021

Nächster Bauabschnitt Am Hoerfeld und Dr.-Josef-Lamby-Straße

Seit Mitte Januar 2021 arbeiten wir in den Straßen Am Hoerfeld und Dr.-Josef-Lamby-Straße an den Versorgungsleitungen und Hausanschlüssen. Die Arbeiten in diesem Wohngebiet werden nach derzeitigem Planungsstand etwa fünf Monate dauern.

11.03.2021

Baumaßnahmen in der Harscampstraße und in der Hofenbornstraße - Neue Versorgungsleitungen und ein neues Regenklärbecken

Ab Mitte April erneuert der Netzbetreiber Regionetz in der Harscampstraße, zwischen Lothringer Straße und Theaterstraße, die Versorgungsleitungen und – falls notwendig – auch Hausanschlüsse für Gas, Wasser und Strom. Zusätzlich wird die umweltfreundliche Fernwärme ausgebaut. Die Bauarbeiten werden nach derzeitigem Planungsstand etwa vier Monate dauern.

09.03.2021

Baumaßnahme Krefelder Straße zwischen Kardinalstraße und Bastei

Im Zuge der Arbeiten auf der Ludwigsallee erneuert die Regionetz voraussichtlich ab Mitte März 2021 die Hausanschlüsse für Wasser in der Krefelder Straße zwischen Bastei und Kardinalstraße. Nach derzeitigem Planungsstand werden diese Arbeiten rund sechs Wochen dauern.

04.03.2021

Baumaßnahme Bismarckstraße Bereich Haus Nr. 112-128.

Die momentanen Tiefbauarbeiten in der Bismarckstraße im Bereich der Häuser Nr. 112-128 werden u.a. aufgrund der bisherigen Witterungsverhältnisse und der gleichzeitigen Bauaktivitäten des Hochbauprojektes voraussichtlich bis Ende April 2021 andauern.

Hier gelangen Sie zum Baustelleninformationssystem der Stadt Aachen mit allen aktuellen Baumaßnahmen.

Rund ums Erdgasnetz

Hier finden Sie eine aktuelle Übersicht über unseren Gasnetzausbau und Potentialerfassungen. Als moderner Netzbetreiber leisten auch wir unseren Beitrag zum Klimaschutz und bauen unsere Infrastruktur aus.
            
Bei Fragen stehen Ihnen Petra Jagiolka oder Sarah Reisten unter 0241 41368 5882 zur Verfügung oder schreiben Sie uns eine E-Mail an verdichtung@regionetz.de