Ein Unternehmen der STAWAG

Gartenbewässerung

Reduzierung der Schmutzwassergebühr bei Frischwassernutzung zur Gartenbewässerung

Die Stadt Aachen hat die STAWAG mit der Erfassung der Zähleinrichtungen und Mengen der zur Gartenbewässerung genutzten Frischwassermengen beauftragt. Zur Durchführung der Überprüfung bedient sich diese ihrer Tochter der Regionetz GmbH.

Eine Reduzierung der Schmutzwassergebühr bei Einbau eines Zwischenzählers zur Ermittlung der Frischwassermengen für die Gartenbewässerung kann unter bestimmten Voraussetzungen erfolgen. Diese können Sie auf dem Merkblatt nachlesen (siehe Downloadbereich)

Nach Einbau des Zwischenzählers ist es notwendig, den „Antrag auf Reduzierung der Abwassermenge/Meldung über den Einbau/Wechsel eines Zwischenzähler“ auszufüllen. Dem Antrag sind Fotos beizulegen, die den eingebauten, verplombten Zähler und dessen Zählerstand sowie den Einbauort zeigen. Diesen senden Sie zur weiteren Bearbeitung an Stadtwerke Aachen AG, Betrieb Abwasser, Lombardenstraße 12 - 22, 52070 Aachen bzw. an gebuehrenreduzierung(at)regionetz.de.
Das Formular finden Sie im Downloadbereich.

Downloads

Kontakt

Betrieb Abwasser Gartenbewässerung
Lombardenstraße 12-22
52070 Aachen