Ein Unternehmen der STAWAG

Baumaßnahme Jakobstraße

Die Regionetz erneuert in zwei Bauabschnitten die Versorgungsleitungen sowie Hausanschlüsse in der Jakobstraß.

 Der erste Bauabschnitt reicht von Trichtergasse bis Löhergraben, der zweite Bauabschnitt geht von der Vennstraße bis zur Jakobstraße. Ebenso finden unterirdische Kanalerneuerungen von Löhergraben Richtung Vennstraße statt. Dazu ist ein Schachtbauwerk im Kreuzungsbereich Jakobstrasse/Löhergraben erforderlich. Die Maßnahme wird voraussichtlich 8 Monate dauern. Im Anschluss wird die Stadt Aachen die Fahrbahnoberfläche sowie Gehwege erneuern. Diese Arbeiten werden voraussichtlich 4 Monate dauern.

Die Info-Veranstaltung vom 2. November finden Sie auf YouTube: https://youtu.be/SfmL-skM6JU

Ihre Ansprechpartner

Baustellenkommunikation Regionetz:
0241 41368-5544
baustelle(at)regionetz.de

Fragen zu Glasfaser
0241 41368-5882

Stadt Aachen
0241 432-6167
straßenbau(at)mail.aachen.de

 

1. Bauabschnitt

  • Was: Gas, Wasser, Strom, Glasfaser
  • Wo: Von Trichtergasse bis Paulusstraße
  • Wie lange: rund vier Monate

2. Bauabschnitt

  • Was: Kanalsanierung unterirdisch; Gas, Wasser, Strom, Glasfaser
  • Wo: Von Paulusstraße bis Löhergraben
  • Wie lange: rund fünf Monate

Für die unterirdische Kanalsanierung wird vorab in der Jakobstraße auf Höhe 120 ein neuer Kanalschacht errichtet. Für diese Vorarbeiten haben wir ein Bauzeit von rund drei Wochen angesetzt. Geplanter Ausführungszeitraum: Anfang 2022.

Unser Arbeiten werden archäologisch begleitet. So tragen wir zu einer gut dokumentierten Stadtgeschichte bei. Historische Funde führen immer zu einer nicht abschätzbaren Verlängerung der Bauzeit.